Fan-Seite der TV-Serie
"Ausgerechnet Alaska"

Über die Serie
   
   
Über die Serie

Synchronstimmen


Was ist "Ausgerechnet Alaska" Ausstrahlung in Deutschland

Die Serie "Ausgerechnet Alaska" (der amerikanische Originaltitel ist "Northern Exposure") wurde von den Universal Studios unter der Leitung von Joshua Brand und John Falsey produziert. Start auf CBS war im Sommer 1990 mit 8 Folgen (1.Staffel), denen später noch 5 weitere Staffeln folgten. Insgesamt wurden 110 Episoden gedreht. In den USA wurde die letzte Folge am 26. Juli 1995 ausgestrahlt. Da bei einer Auktion fast alle Requisiten und Ausrüstungsgegenstände verkauft wurden, ist es sehr unwahrscheinlich, daß eine Wiederaufnahme der Dreharbeiten erfolgt.

"Ausgerechnet Alaska" erzählt die Geschichte des jüdischen, in New York aufgewachsenen Arztes Dr. Joel Fleischman. Sein Medizinstudium wurde vom Staat Alaska finanziert. Im Gegenzug mußte er sich verpflichten, für eine Zeit von 4 Jahren dem Staat Alaska als Arzt zu dienen. Da es keine Angebote in Anchorage, der Hauptstadt Alaskas, gab, schickte man ihn in die Stadt Cicely an der "Alaskanischen Riviera". Nach seiner Pflichtzeit als Arzt wird er von Dr. Phil Capra aus Los Angeles ersetzt (Folge 6.8).

In jeder Folge werden kleine abgeschlossene Geschichten präsentiert, in denen Dr. Fleischman nicht immer die Hauptperson ist. Meist genügt es für das Verständnis einer Episode, die Charaktere ungefähr zu kennen. Selten werden Tatsachen aus vorangegangenen Folgen als bekannt vorausgesetzt. Damit ist es bei "Ausgerechnet Alaska" im Vergleich zu anderen Serien viel einfacher, der Handlung einer Episode zu folgen. [.....]

Die vollständige FAQ gibt es hier:   Die Episodenliste von Markus Fiedeldei